Holzhaus Baustelle in der Eifel im August 2012

An der Ahr befindet sich dieses schmucke Holzhaus im Bau. Seine Besitzer haben ihre Garage direkt ans Haus drangehängt und das Hausdach einfach darüber abgeschleppt - so erhält man einen einzigen, kompakten Baukörper.
Das Holzhaus besteht aus der beliebten 20-er Fullwood-Blockwand, welche aus dreifach verleimter, nordischer Kiefer hergestellt wird. Ganz ohne zusätzliche Dämmung kommt diese Wand aus - ihre Dämmwerte sind hervorragend und helfen, Energie und Geld zu sparen. Durch die Fertigkonstruktion im Werk wird sie immer termingetreu und setzungsfrei zum Bauplatz geliefert. Auch dieses Holzhaus braucht nur 3 Tage und alle Wände stehen und sind dicht (ohne Fenster, Türen und Dacheindeckung). Die Bauherren sind froh, dass sie eine Vollmontage seitens Hersteller gekauft haben, da sie weder Zeit noch genügend Kenntnisse zum Hausbauen haben. So beobachten sie entspannt den täglichen Baufortschritt ihre Hauses. Heizen werden sie später mit einer Brennwerttherme.
Als einziges Holzhaus in einer netten Wohnsiedlung fällt dieses Haus natürlich aus dem Rahmen. Schon jetzt, in der Bauphase, gibt es viele Staunende, Interessenten und Bewunderer - vielleicht haben diese Menschen auch eines Tages die Chance ein modernes, massives Holzhaus mit Fullwood zu bauen.