Holzhaus Baustelle am Niederrhein im Oktober 2012

An der Grenze zu Holland wird dieses Holzhaus unseren Nachbarn den Mund bald wässrig machen.
Der Bungalow mit dem ungewöhnlichen Dachüberstand ist Produkt der guten Zusammenarbeit zwischen Bauherrschaft und Fullwood Wohnblockhaus. Im Gänsemarsch marschiert nicht nur das Federvieh am neuen Holzhaus vorbei, auch viele Hausbauinteressenten und Nachbarn begutachten neugierig die Baustelle. Ein Holzhaus ist nun mal etwas Besonderes, auch in dieser Gegend. Mit viel Eigenleistung seitens der Bauherrschaft entsteht das Holzhaus, eine für manche Hausbauinteressenten attraktive Alternative, welche Fullwood als sogenannte "Richtmeistermontage" anbietet. Als echtes "Generationenhaus" bietet das Holzhaus genug Platz für eine separate Wohneinheit, die von der Bauherrenmutter bezogen wird.
Bleibt für die Gans zu hoffen, dass sie sich rechtzeitig vom Anblick des Bungalows losreißen kann, sonst besteht Gefahr für sie, im Bräter zu landen.